Back

Aktualisieren

«Der ganze Leib geht hinaus»

«Ich bin seit der Explo 72 in Dallas, Texas vor fast 50 Jahren an grossen Projekten und Einsätzen beteiligt», sagt Elvin Ridder vom GO MOVEMENT-Team. «Ich war 1991 beim ersten Ostergottesdienst auf dem Roten Platz, nachdem der Kommunismus in Russland gefallen war, und habe in den 80er und 90er Jahren geholfen, den Jesus-Film zu starten. Aber zu sehen, was Gott jetzt überall auf der Welt tut, ist wirklich eine Bewegung des Geistes Gottes!» Nordamerika habe immer noch Nachholbedarf, was er sehr traurig finde, doch er berichtet von dem was aktuell passiert. 

«Das GO MOVEMENT ist bereits eine Realität auf der ganzen Welt. Stehen bleiben heisst sterben. Wer stillsteht, ist eine Statue. Wir sind die Kirche in Bewegung.» Dieses Bild stammt aus Angola, wo ein grosser Einsatz für Jesus stattfindet!

Land

Angola

Project

GO Movement